X

Filiale Wickrath: 0 21 66 – 14 61 23
Kreuzherrenstraße 5, 41189 Mönchengladbach

Filiale Giesenkirchen: 0 21 66 – 1 44 01 74
Konstantinplatz 13, 41238 Mönchengladbach

Abbildung Hund mit großen Ohren

Sprechen Sie mit uns –
WIR SIND GANZ OHR.

Cros vs. Bi-Cros

Schwerhörige, die auf einer Seite taub sind, können Schallsignale, die auf der Seite des tauben Ohres ankommen nicht vollständig oder nur ungenügend wahrnehmen. Der Kunde ist also hauptsächlich von einer Seite ansprechbar. Für solche Fälle wurden die sogenannten CROS- Systeme entwickelt.

Hierbei wird das Signal am tauben Ohr von einem zusätzlichen Mikrofon aufgenommen und zur anderen Seite an den Empfänger übertragen. Dies ermöglicht es dem Kunden Schallsignale von beiden Ohren wahrgenommen.

Im Vergleich dazu steht das Bi-Cros-System. Die Bi-Cros-Variante nutzt man, wenn das bessere Ohr ebenfalls einen Hörverlust aufweist. In diesen Fällen wird auf die bessere Seite ein Hörgerät gesetzt und auf die schlechtere Seite, bzw. das taube Ohr kommt das zusätzliche Mikrofon.

Zurück (vorhergehende Seite)
+
X

Filiale Wickrath: 0 21 66 – 14 61 23
Kreuzherrenstraße 5, 41189 Mönchengladbach

Filiale Giesenkirchen: 0 21 66 – 1 44 01 74
Konstantinplatz 13, 41238 Mönchengladbach