X

Filiale Wickrath: 0 21 66 – 14 61 23
Kreuzherrenstraße 5, 41189 Mönchengladbach

Filiale Giesenkirchen: 0 21 66 – 1 44 01 74
Konstantinplatz 13, 41238 Mönchengladbach

Abbildung Hund mit großen Ohren

Sprechen Sie mit uns –
WIR SIND GANZ OHR.

Schnecke (Cochlea)

Die Schnecke, die sogenannte Cochlea, teilt sich in 2 ½ Windungen und besteht in ihrem Inneren aus drei Gängen: der Scala vestibuli (Vorhofstreppe), der scala media (Schneckengang) und der Scala tympani (Paukentreppe). Die Gänge sind durch zwei Membranen voneinander getrennt. Nur an der Schneckenspitze, dem Helicotrema sind Vorhofstreppe und Paukentreppe durch ein Loch miteinander verbunden.

Die eigentliche „Umwandlung“ von Schallreizen in Nervenimpulse erfolgt im Corti-Organ.

Zurück (vorhergehende Seite)
+
X

Filiale Wickrath: 0 21 66 – 14 61 23
Kreuzherrenstraße 5, 41189 Mönchengladbach

Filiale Giesenkirchen: 0 21 66 – 1 44 01 74
Konstantinplatz 13, 41238 Mönchengladbach